Podcastfolge #56 Online und offline Yoga und Ayurveda Retreats

Maria Schleicher hat ihre Yoga Ausbildung in Indien absolviert und bietet heute online und offline Yoga und Ayurveda Retreats an. Diese helfen dabei, Körper, Geist und Seele zu entschlacken und entgiften. Hier gehts zum ganzen Interview.

Interview mit Maria Schleicher: Online/offline Yoga und Ayurveda Retreats zur Reinigung von Körper, Geist und Seele

In der 56. Podcast Folge von Yoga als Beruf habe ich Maria Schleicher zu Gast. Maria ist Yogalehrerin und Ayurveda Expertin und bietet heute Online und Offline Yoga und Ayurveda Retreats an.

Ursprünglich hat Maria Mode-und Designmanagement studiert, war lange für ein kleines Unternehmen verantwortlich, bis sie sich dazu entschied, einen Cut zu machen und ihr altes Leben hinter sich zu lassen.

Ihr Weg führte sie nach Indien, wo sie ihre Yoga Ausbildung absolvierte. Mit dem Einbruch der Pandemie kehrte Maria nach Deutschland zurück und begann ihr Yoga Business ins Leben zu rufen. Zusätzlich schloss sie ihre Ayurveda Ausbildung ab.

Was genau bietet Maria heute an?

Neben ihren Retreats bietet Maria 1:1 Coachings im Ayurveda Bereich an. 

Ihre 10 Tage Retreats beschäftigen sich mit Entgiftung, Entschleunigung und Reinigung auf mentaler, geistiger und körperlicher Ebene.  Auch Kochevents und Yogaklassen sind Teil des Retreats.

Viele ihrer Kund:innen sind ebenfalls Yogalehrer:innen. 

Was sind Marias Marketingkanäle und welche Herausforderungen gehen damit einher? 

Hauptsächlich benutzt Maria Instagram um Kund:innen zu gewinnen. 

Nebenbei versucht sie, ihren Newsletter aufzubauen, um auch auf anderen Wegen Menschen zu erreichen. Denn oft bricht die Reichweite auf Instagram ein und sie erreicht die Menschen nicht, die sich für ihren Inhalt interessieren.

Antonias persönliche Tipps für Marias Reichweite:

  • Immer einen Call to Action hinzufügen, eine Handlungsaufforderung
  • Den Newsletter in den Instagram Stories präsentieren, um darauf aufmerksam zu machen
  • Freebies zur Verfugung stellen (per Newsletter Anmeldung): z.B. ein Ebook, eine Rezeptsammlung, ein kleines Video, eine Schritt fur Schritt Anleitung, ein Yoga Video etc. uvm
  • Was braucht die Community von dir? Wo ist die Zielgruppe unterwegs? 

Über diesen Link kommst du direkt zum Podcast:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von cdn.embedly.com zu laden.

Inhalt laden

Noch mehr wertvolle Infos & alle Links zum Podcast und darüber hinaus, findest Du auf meiner Website www.antoniareinhard.de    
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn du mir eine Bewertung bei ITunes hinterlassen würdest!  
Ich freue mich über deine Gedanken zur Podcastfolge auf Instagram @yogaalsberuf  


Hast du Fragen, Wünsche oder Kritik? – Schreib sie mir gern an mentoring@antoniareinhard.de

Alles Liebe,

deine Antonia

Hey, ich bin Antonia -

Deine Bloggerin von

Yoga als Beruf

Ich bin Antonia Reinhard, erfahrene Yogalehrerin, ehrliche Yoga-Business-Mentorin und die Bloggerin hinter dem „Yoga als Beruf“-Blog.

Frische Ideen für dich:

E-Book für 0€

„Deine perfekte Yogaklasse“

Letzte Blogbeiträge:

Eine gestresste Frau hält sich beide Hände vor ihr Gesicht

Podcastfolge #99: Stressfaktoren und Ängste auf Instagram in der Selbstständigkeit

Was sind Stressfaktoren auf Instagram? Und warum haben so viele Yogalehrer:innen Angst vor digitaler Sichtbarkeit? Bianca Fritz ist Expertin für Social Media – und Content Marketing und spricht mit uns über die Auswirkungen von Social Media auf das Nervensystem. Hier gehts zum spannenden Interview.

Zum Beitrag
Frau macht Photo für ihren Instagram Account

Podcastfolge #98: Slow intentional Living mit Influencer Kerstin Kögler

Kerstin Kögler ist Influencer, Bloggerin und Yogalehrerin: Als „multipassionate creator“ ist sie heute erfolgreich selbstständig. Wie ihre Reise in die Selbstständigkeit gestartet ist und wie man Influencer werden kann, erfahrt ihr HIER.

Zum Beitrag
Abgebildet sind Tarot Karten

Podcastfolge #97: Über Tarot, Astrologie und Selbstliebe mit Noemi Christoph

Noemi Christoph ist Yogalehrerin und Coachin für Tarot, Astrologie und Selbstliebe. In diesem spannenden Interview sprechen wir über ihre Arbeit in der Selbstständigkeit und ihre spannenden Angebote, die ihre Kund:innen empowern und zur Selbstliebe zu führen.

Zum Beitrag

20 Content-ideen für dich:

Dein Reels-Guide für 0€

für Yogalehrerinnen